Unsere Rhönexperten

Jens Graf

Grenzwanderung auf der Hohen Rhön

Alte Relikte der Grenze findet man noch heute, 25 Jahre nach der Wiedervereinigung.
Wandern Sie mit Wanderführer Jens Graf entlang der Grenze und finden Sie alte Grenzsteine aus zurückliegenden Jahrhunderten, vergessene Grenzanlagen aus Stacheldraht und Betonpfosten. Erfahren Sie vom Leben der Birxer im Sperrgebiet. Besichtigen Sie einen Grenzturm und erleben Sie eine Fernsicht unter anderem zum Thüringer Wald, Wasserkuppe und Haßberge.
Treffpunkt: 10:00 Uhr in Birx an der Pension „Dreiländereck“ Am Sportplatz 7
Länge der Wanderung: ca. 5 km
Kosten: 4,00 €/Person
Anmeldung erforderlich: 036946/31455

 

Weitere Mitgliedschaften:

  • Bayrisches Biosphärenreservat Oberelsbach
  • Naturpark Bayrische Rhön
  • Rhönforum Geisa
Schwerpunkte:
Museumsführungen Museumsführungen
Stadtführungen Stadtführungen
Ausflüge (Busgruppen, ...) Ausflüge (Busgruppen, ...)
geführte Wanderungen geführte Wanderungen
geführte Radtouren geführte Radtouren
Kinderführungen (Freizeit) Kinderführungen (Freizeit)
Führungen für Kinder- und Jugendgruppen (Schulklassen) Führungen für Kinder- und Jugendgruppen (Schulklassen)
Sternenparkführungen Sternenparkführungen
Sonstiges Sonstiges
Sprachen:
Deutsch Deutsch
Mundart Mundart
Gebärdensprache Gebärdensprache
Englisch Englisch
sonstige Fremdsprachen sonstige Fremdsprachen
Zertifikate:
Lizenzierter Gästeführer Rhön Lizenzierter Gästeführer Rhön
Natur- und Landschaftsführer Natur- und Landschaftsführer
Wein- und Erlebnisführer Franken Wein- und Erlebnisführer Franken
Sonstige Sonstige

Folgende Führungen werden angeboten:

Kategorie:
 Guide Portal

Grenzwanderung auf der Hohen Rhön

Alte Relikte der Grenze findet man noch heute, 25 Jahre nach der Wiedervereinigung.

Nicht verfügbare Tage
Verfügbare Tage
Kontakt aufnehmen
Ihr Name
Ihre Mail
Ihre Telefonnummer
Ihre Nachricht
Geben Sie die nebenstehende Zahl ein (Spamschutz)

Zurück zur Liste
externer Linkexterner Linkexterner Linkexterner Link